Di., 25.1.22

Ein Blitzlicht …

Ein Blitzlicht …

Es gibt Situationen, die wie das Blitzlicht bei einem Foto im fast Dunklen grell einen Zustand beleuchten, ihn klar hervortreten lassen.

Weiterlesen → (Ein Blitzlicht …)

Mo., 24.1.22

Kein Problem, nirgends

Kein Problem, nirgends

Kein Problem, nirgends. Zumindest für die überwältigende Mehrheit nicht.

Weiterlesen → (Kein Problem, nirgends)

Mo., 17.1.22

»Das ist ja völlig irre!«

»Das ist ja völlig irre!«

Das hätte ich vor zwei Jahren zu jemandem gesagt, der mir solch eine Geschichte kolportiert.

Weiterlesen → (»Das ist ja völlig irre!«)

Mo., 17.1.22

Cyber-9/11

Cyber-9/11

Für Alle, die fest daran glauben, dass 9/11 – der verheerende Anschlag auf das World Trade Center in New York im September 2001 – das alleinige Werk islamistischer Bösewichter gewesen ist,

Weiterlesen → (Cyber-9/11)

Fr., 31.12.21

Was für ein Jahr!

Was für ein Jahr!

Fürwahr, was für ein Jahr, das zum Ende gehende 2021!

Weiterlesen → (Was für ein Jahr!)

Fr., 3.12.21

Vom endgültigen Tod einer alten Utopie

Vom endgültigen Tod einer alten Utopie

Anmerkung: Dieser Text ist schon vor etwa sechs Wochen entstanden. Da hielt ich ihn noch für übertrieben und wollte ihn deshalb erst mal nicht veröffentlichen. Inzwischen haben ihn die Ereignisse eingeholt. Noch ist er denen immerhin eine Nasenlänge voraus. Noch.

Weiterlesen → (Vom endgültigen Tod einer alten Utopie)

Di., 30.11.21

»Wollt ihr den totalen …,«

»… wollt ihr ihn …«

»… totaler, als ihr ihn euch überhaupt vorstellen könnt?«

Weiterlesen → (»Wollt ihr den totalen …,«)

Fr., 19.11.21

Eine Art Satori …

Eine Art Satori …

Da gab es mal so einen Moment der Erkenntnis.

Weiterlesen → (Eine Art Satori …)

Mo., 25.10.21

Die Verschwörungstheorie von gestern …

… ist die Tatsache von heute.

Hat man heute so. Schulterzucken. Ist ja alles Zufall. Wie fast alles in der Geschichte, nicht wahr?

Weiterlesen → (Die Verschwörungstheorie von gestern …)

So., 17.10.21

Trotz

Trotz

Trotz. Ein altes deutsches Wort, wird nur noch selten verwendet.

Weiterlesen → (Trotz)

Di., 12.10.21

Kontrastprogramm

Kontrastprogramm

Noch gibt es das hierzulande: Eine Art Kontrastprogramm. Obwohl von der einen Seite unfassbar viel mehr vorhanden ist als von der anderen.

Weiterlesen → (Kontrastprogramm)

Mo., 4.10.21

Ich werde mich in Grund und Boden schämen

Ich werde mich in Grund und Boden schämen

Ja, ich werde mich und Grund und Boden schämen. Es fängt jetzt schon an.

Weiterlesen → (Ich werde mich in Grund und Boden schämen)

Di., 28.9.21

Die Diktatur der Wissenden

Die Diktatur der Wissenden

Diktatur? Welche Diktatur? Wir leben doch in einer der freiesten Gesellschaften der Welt, im »besten Deutschland aller Zeiten«

Weiterlesen → (Die Diktatur der Wissenden)

So., 5.9.21

Danke!

Danke!

Ein Treffen mit einem Freund vorhin bei Kaffee und Kuchen. Nun, er weiß, wie ich über die Dinge denke. Ich weiß, wie er über die Dinge denkt.

Weiterlesen → (Danke!)

Fr., 3.9.21

Sündenfall

Sündenfall

Nun ist es also geschehen. Schon zwei Mal. Nein, nicht die Impfung

Weiterlesen → (Sündenfall)