Archiv des Jahres 2017

Di., 26.9.17

»Wehret den Anfängen!«

»Wehret den Anfängen!«

So lautet ein altes deutsches Sprichwort. Es besagt, dass ab einer bestimmten Größe oder Intensität von Ereignissen die Dinge eine Eigendynamik bekommen, die sich kaum noch aufhalten lässt. Diese Regel ist allgemein gültig; sie gilt für Herrscher und Beherrschte gleichermaßen.

Weiterlesen → (»Wehret den Anfängen!«)

Sa., 23.9.17

Innovativ – nur leider auf Kosten der Fahrer

Innovativ – nur leider auf Kosten der Fahrer

Gerade las ich, dass die Geschäftslizenz für Uber in London nicht verlängert werden soll. Daraufhin startete Uber über das Aktionsportal Change.org eine Online-Unterschriftenkampagne, um dies zu verhindern.

Weiterlesen → (Innovativ – nur leider auf Kosten der Fahrer)

Do., 21.9.17

»Hier schlug das Herz« – ein Nachruf

»Hier schlug das Herz« – ein Nachruf

Seit April ist die Tengelmann-Gruppe nun verkauft. Nach viel Hickhack einigten sich die beiden Kaufinteressanten Rewe und Edeka darauf, die Berliner Kaiser’s Supermärkte Halbe-Halbe zu übernehmen.

Weiterlesen → (»Hier schlug das Herz« – ein Nachruf)

Do., 7.9.17

Wie bitte?

Wie bitte?

Normalerweise schaue ich mir nur selten etwas auf YouTube an. Ich weiß – es gibt dort neben Unmengen völlig Belanglosem auch Perlen zu finden.

Weiterlesen → (Wie bitte?)

Do., 7.9.17

Wir sind ARM

Wir sind ARM

Willkommen im Land der Perfektion. Willkommen im Land der ewigen Wirtschaftswachstums. Willkommen auf der Insel der Seligen.

Weiterlesen → (Wir sind ARM)

So., 20.8.17

Nicht fühlen

Nicht fühlen

Wollen wir denjenigen die Welt überlassen, die die nicht fühlen wollen – oder können? Ich habe bewusst diese Reihenfolge der Aufzählung gewählt. Warum? Weil ich daran glaube, dass alle Menschen fühlen können, von Geburt an.

Weiterlesen → (Nicht fühlen)

So., 20.8.17

So., 20.8.17

Nach uns die Fliegen

Nach uns die Fliegen

Ah! Da war schon wieder eine. Sie umkreist mich, während ich auf den Bildschirm meines Laptops schaue. Jetzt surrt sie direkt vor meinem Gesicht herum. Das wird mir zu viel. Ich mache eine Handbewegung, um sie zu verscheuchen.

Weiterlesen → (Nach uns die Fliegen)

Sa., 19.8.17

Ich bin Impfgegner

Ich bin Impfgegner

Nein, an dieser Stelle soll es nicht um die leidige Frage gehen, ob man Kinder impfen soll oder nicht. Leider ist es hier so wie fast überall sonst auch: Man ist entweder unkritisch dafür oder fanatisch dagegen. Dazwischen Vakuum.

Weiterlesen → (Ich bin Impfgegner)

Do., 3.8.17

Alles ist Anders geworden

Alles ist Anders geworden

»Tee, sehr, sehr anders!« schreit es von der Litfassäule um die Ecke. Untertitel: »Carpe Diem«. Auch überall sonst: »Ganz nach Deinem Geschmack!« »Besonders!« »Individuell!«

Weiterlesen → (Alles ist Anders geworden)

Fr., 21.7.17

Abgas-Skandal? Die ganze Welt funktioniert so!

Abgas-Skandal? Die ganze Welt funktioniert so!

Seit einiger Zeit schwelt der Abgas-Skandal. Zuerst »erwischte« es VW. Absicht? Pech?

Weiterlesen → (Abgas-Skandal? Die ganze Welt funktioniert so!)

Fr., 31.3.17

Realsatire

Realsatire

Nun ist sie also durch, die sogenannte PKW-Maut. Es ist eine Idee der CSU, der die Mehrheit der Bevölkerung wenig Begeisterung entgegenbringt.

Weiterlesen → (Realsatire)

Do., 23.3.17

Die Sache an sich

Die Sache an sich

Mir fehlen die Worte. Für das, was mich bewegt. Für das, was ich tagtäglich um mich herum geschehen und wachsen sehe.

Altmeister Leonard Cohen, Dichter, Sänger und Zen-Meister,

Weiterlesen → (Die Sache an sich)

Do., 2.2.17

Neue Gesetze

Neue Gesetze

Diese Sätze kamen mir schon vor einiger Zeit. Sollte ich die ins Netz stellen? Nun, hier also:

Weiterlesen → (Neue Gesetze)

Mi., 25.1.17

Ein Hauch von …

Ein Hauch von …

Donald Trump ist seit Freitagabend vergangener Woche inauguriert, der 45. Präsident der USA. Seine Antrittsrede ließ wenig Raum für Zuversicht –

Weiterlesen → (Ein Hauch von …)